.

Förderung

Rheinland-Pfalz setzt auf die Förderung des Radtourismus und der Nahmobiltät durch den konsequenten Ausbau eines qualifizierten Radverkehrsnetzes unter Einbindung der vorhandenen Infrastruktur. Daher gibt es verschiedene Möglichkeiten der Förderung:
Zum Beispiel kann der Neu- oder Ausbau sowie die Ausschilderung von Radwegen abseits von Straßen in Rheinland-Pfalz gefördert werden. Und unter bestimmten Voraussetzungen ist auch die Förderung von Planung und Ausschilderung vorhandener Strecken möglich.


Der Bau und die Beschilderung von Radwegen an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen in Rheinland-Pfalz hingegen, werden vom jeweiligen Baulastträger der Straße finanziert. 
Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, z.B. weil Sie Entscheidungsträger für Ihre Region sind, so finden Sie umfangreiche Informationen in den "Hinweisen zur wegweisenden und touristischen Beschilderung für den Radverkehr in Rheinland-Pfalz" (Kap. 10).

 

Wir beraten Sie gern: radwege@lbm.rlp.de

 

Powered by Papoo 2012
41763 Besucher